Erfahrungen

ZERO-POINT-Gen Die Mutter von Frau Mirna Gregoric aus Ljubljana erlitt einen Schlaganfall. Die Prognose des Arztes war, dass sie für den Rest ihres Lebens ans Bett gefesselt bleiben würde. Nachdem der Apprat IZVIR-Gen – ZERO-POINT-ENERGY einen ganzen Monat, Tag und Nacht in Betrieb war, kam es zu einer unerwarteten Genesung der Mutter, die aufstand und sich alleine bewegte.

Erfahrung mit IZVOR-Gen – ZERO-POINT-ENERGY Sohn von Jelena Gregoric berichtet: Die Mutter die 87 Jahre alt ist erlebte einen schweren Schlaganfall, und war aus der Klinik als austherapiert entlassen: Vor einem Jahr, 2016, kaufte ich SOURCE Gerät. Ich hatte Tag und Nacht Gerät enigeschaltet mindestens 3/4 Jahre. Irgendwie merkte ich nach drei Monaten, dass etwas mit meiner Mutter geschah. Der mentale Zustand und der Zustand der Demenz haben sich verbessert trotz Ankündigungen von Ärzten, dass man keine Besserung erwarten kann. Sie fing an, Lebensenergie zurückzugewinnen und heute geht sie ohne Krücke, und ihr Gedächtnis wird immer besser. Sie säubert ihr Haus selbst aleine. Sie löst Kreuzworträtsel, liest, spricht und isst jeden Tag besser. Ihr Gehen ist ziemlich stabil und hat kein Schwindel mehr. Jeder in der Familie merkte große Veränderungen in Bezug auf mentalen Zustand und Gedächtnis. Der Physiotherapeut fügte jedoch hinzu, dass das Gehen und das Bewegen durch Übungen sich verbessert hat (obwohl wir denken, dass das Gerät auch zur körperlichen Ebene beigetragen hat). Im Allgemeinen fühlt es sich gut an und wir danken unserer ZERO-POINT-ENERGY für diese Situation.

ERFAHRUNGEN Frau Katarina, Ljubljana:

Wir sollten mit Freunden, die einen 4-jährigen Jungen haben, über das Wochenende auf eine zweitägige Reise gehen. Am Abend vor der Abreise rief mich die Mutter an und sagte mir, dass ihr Sohn hohe Temperatur hat, sich sehr schlecht fühlt und dass sie die Reise absagen muss. Ich habe über ZERO POINT mini eine Fernheilung gemacht. Am nächsten Morgen hatte das Kind kein Fieber mehr und war voller Energie, sodass wir nun doch unseren Ausflug durchgeführt konnten. Ich nahm mein Apparat mit und als der Junge am Nachmittag schlechte Laune hatte, schaltete ich es wieder an und der Junge fühlte sich schon schnell wieder besser. Am nächsten Tag machte wieder eine Fernheilung und danach war nichts mehr notwendig. Das Kind war gesund. Interessant war die Tatsache, dass der Junge, der jede Nacht in Windeln verbringt, während der Behandlung morgens trocken aufgewacht ist. Die Mutter war von dem Apparat ZERO POINT mini beeindruckt und hat es kurz darauf selbst gekauft.

Ein Verwandter im Ausland leidet an Krebs. Vor der Operation wurde er ca. 5 Monate mit einer Chemotherapie behandelt, für die bekannt ist, dass ein Patient stark erschöpft und viele Nebenwirkungen verursacht (Übelkeit, Erbrechen, …)

Im Laufe ihrer Behandlung, die nach „Protokoll“ der Schulmedizin ausgeführt wurde, habe ich Fernheilung ausgeführt (die ersten 4 Monate mit einem Gerät eines anderen Herstellers, dann habe ich mit dem ZERO POINT mini von Čedomir Mraz fortgesetzt). Den Ärzten ist aufgefallen, dass sie keine Nebenwirkungen der Chemotherapie hat, und sie fühlte sich sowohl körperlich als auch psychisch gut. Außerdem wurde kein Krebs mehr in ihrem Körper gefunden.

Meine Freundin hat eine verspielte und lebhafte Katze, aber auf einmal wurde sie sehr müde und weigerte sich zu essen. Sie besuchten eine Reihe von Tierärzten, die die Ursache ihres Problems nicht fanden, und besorgten die verschriebenen Medikamente. Der Katze ging jeden Tag schlimmer.

Ich habe einige Fernbehandlungen mit ZERO POINT mini durchgeführt. Nach der zweiten Therapie stand die Katze nach einer lange Zeit wieder auf um ihre Herrin zu begrüßen. Nach der dritten Behandlung wurde die Katze merklich lebhafter und begann wieder zu fressen. Fünf Behandlungen waren nötig und die Katze ist wieder gesund und kräftig, wie vor der Krankheit.

Sehr oft helfe ich meinen Freunden und Verwandten, wenn sie sich schlecht fühlen. Nach der Einwirkung dieser Frequenzen fühlt man sich besser. In meiner Wohnung herrscht nun eine gute Energie und ich fühle mich darin wohl. Danke.

Erfahrung mit MultiGen – Therapie nach dr. Rajf – Der Cousin I.K. verwendete multiGen bei metastasierendem Krebs, der sekundär zu Harnblase und Prostata auftrat. Nach der Anwendung des Geräts führte der Wechsel der Ernährung, die Umstellung auf Pflanzenernährung und die Verwendung von Aprikosenkernen für mehrere Wochen zu Verbesserungen, die sich in einer Reduktion des Tumors von 1,4 l auf 0,9 l manifestierten. Danach erfolgte ein beschleunigter Auswurf des Inhalts durch einen Katheter, der angehängt war und die Stärke reduziert werden musste. Der Patient zwar von der offizielle Medizin abgeschrieben (aufgegeben), wurde frei von allen Tumoren unter Verwendung dieser alternativen Methoden.

Milan Nikolić dipl. Ernährungsberater Experte für Pflanzenernährung, Phytotherapie und Prinzipien der Naturheilkunde

A-TES-GEN Lieber Čedomir, ich möchte mich zunächst bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie bei der Inbetriebnahme Ihres Gerätes geholfen haben. Es war eigentlich eine Hilfe für meine Familie, weil die Verwendung, meine 95-jährige Mutter, die bettlägerig ist, zum Singen veranlasste, zunächst unsicher, aber dann mit erkennbaren Musikthemen. Ich sage dass, weil alle anderen Faktoren konstant waren. Mit freundlichen Grüßen, Dr.V.S.

Magic-Gen-8 gehört zu einer neuen Generation von Geräten, die direkt die Ursache von Schmerzen beseitigen.

Frau Ana Stefanovic, Apothekerin: Mit Hilfe dieses Gerätes “korrigierte” ich eine alte, gebückte Frau in einen Zeitraum von etwa einem Monat bei einer regelmäßige Anwendung. Die Elektroden wurden links und rechts von der Wirbelsäule vom Kreuz bis zum Hals täglich für eine Stunde platziert. Patient: Jelica Jovanovic geboren am 08.08.1928. Alter 88

Diagnose: Steifheit und Kyphose der Wirbelsäule, steifes Bein,Bewegung fast unmöglich … drei Monate nicht aus dem Haus gekommen ….

Nach 45 Tage Anwendung und die Patientin hat keine Schmerzen und bewegt sich normal

MultiZapper 2021: Schreiben des Herren Tintor und seiner Mutter Milka Tintor geboren am 25.09.1927. Der verwendete MultiZapper zeigte seiner Mutter alle ihre gesundheitlichen Probleme und ermöglichte Ihr nach zwei Monaten wieder ohne Krücke zu gehen.

ADAM-Gen Frau Marija Debeljak: Ich habe ein sehr schönes Beispiel eines Jungen, der so unruhig war, dass es unmöglich war, ihn zu Hause und in der Schule zu tolerieren. Sie fuhren ihn in die Klinik, in verschiedene Seminare aber nichts half. Vor 14 Tagen brachten sie ihn zu mir und es war wirklich schlimm. Dieses Kind hatte von Geburt an einige Störungen (Entitäten), dem ich mit Hilfe von ADAM half. Nach 30 Minuten beruhigte er sich und schlief bei der Therapie ein, als wäre es nicht er selbst. Er fing an zu wiederholen: Oh, wie ruhig ich bin, als sei etwas weg, wie ruhig bin ich. So sprach er zu seiner Mutter im Auto den ganzen Weg nach Hause. Er hat begonnen die besten Noten in der Schule zu bekommen. Mit seinem Bruder hat es sich in den letzten 14 Tagen nicht geprügelt, was normalerweise üblich war. Die ganze Familie ist zufrieden zu Atem gekommen. Heute ist das Kind immer noch in Ordnung. Sie fahren ihn nirgendwo mehr.

Durch die Bioresonanz Methode wurde die positive Wirkung ADAM-Gen Strahlung nachgewiesen. Bereits nach 5 min in Abstand von ca. 2 m hat sich energetische Zustand der Organe verbessert.